Ergebnisbericht über die bundesweite Fachtagung MIK 2013

Inhaltliche Struktur

Nachdem wir uns in der 15-köpfigen Vorbereitungsgruppe für das Tandem-Setting entschieden hatten, wurden aus genderspezifischen Gründen alle inhaltlichen Einheiten jeweils mit einer Referentin und einem Referenten besetzt. Die Workshops und Vorträge wurden folgenden drei Schwerpunktbereichen zugeordnet:
I. Themen, die im MIK-Kontext aus der vermuteten Sicht von Mädchen und Jungen relevant sind. Mehr hier
II. Themen, die für Erzieherinnen und Erzieher von fachlichem Interesse sind. Mehr hier
III. Themen, die Väter und Mütter angesichts der heutigen Wertevielfalt beschäftigen.

Weiterlesen

„Neue Wertschöpfung – Männer als Erziehungspartner“

Die nächste bundesweite Fachtagung “MÄNNER IN KITAS” findet unter dem Thema „Neue Wertschöpfung – Männer als Erziehungspartner“ am 27. und 28. September 2013 in der Fachhochschule Frankfurt am Main statt.

Auf die pädagogischen Fähigkeiten von Männern kann nicht verzichtet werden. Sie zu erkennen, wertzuschätzen, zu fördern und als selbstverständlichen Bestandteil der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern anzusehen, gehört zu den gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit. Weiterlesen

Fotoausstellung – Männer in Kitas

Fotografien von Martin Moog

Martin Moog, der uns freundlicherweise die MIK-Fotos auf dieser Seite zur Verfügung gestellt hat, hat im Rahmen der bundesweiten Fachtagung MIK eine begleitende und vom Stadtschulamt Frankfurt geförderte Fotoausstellung mit dem Thema “Männer als Erziehungspartner” fotografiert und zusammengestellt. Weiterlesen

“Anschwung für frühe Chancen” auf der 4. Bundesweiten Fachtagung „Männer in KiTas“

Mitarbeiter informieren über die kostenfreien Unterstützungsmodule des Serviceprogramms

Der Entwicklung der Jüngsten Anschwung geben. Das möchte das Serviceprogramm Anschwung für frühe Chancen, das im September 2011 gestartet ist. Denn Kinder können ihre Potenziale nur dann voll entfalten, wenn alle mithelfen: von den Eltern über das Jugendamt bis zu den Fachkräften aus Kitas, Grundschulen und anderen sozialen Einrichtungen. Weiterlesen