Referent_innen

Unsere ca. 15-köpfige Vorbereitungsgruppe entschied sich nach einem längeren Reflexionsprozess dafür, bei der Besetzung von Workshop- und Vortragsreferent_innen der Frankfurter Tagung das Tandemsetting als durchgängiges Prinzip und Qualitätsmerkmal anzulegen. Passend zum Tagungstitel möchten wir damit Beispiele geben, wie sich “gemischte Teams” den Herausforderungen stellen können, die wir im Themenspektrum u.a. der 15 Workshops bearbeiten werden.

Alle Referent_innen-Tandems haben bereits zugesagt!

„Das Kind bildet seine geschlechtliche Identität als Hauptbestandteil seiner sozialen Identität zugleich mit seinen Vorstellungen von der Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern“
(Der Sozialisationsforscher Pierre Bourdieu: 1997, S. 144)

Hier eine Übersicht aller Referent_innen: Referent_innen – Übersicht